Dienstag, 15. November 2016

Stempelmaid ist umgezogen!

Ab dem 15.11.2016 ziehe ich mit meinem Blog um.

Es war ein super Einstieg in die Bloggerwelt zusammen mit meiner Freundin Kati, doch der Alltag hat gezeigt, das es sinnvoller ist getrennte Wege zu gehen. Aber keine Sorge, privat sind wir immer noch sehr gut befreundet.
Bei Kati möchte ich mich ganz herzlich bedanken, das sie diesen Schritt mit mir gewagt hat. Ohne sie hätte ich mich das nicht getraut!

Danke Kati!😘😘😘😘😘

Wenn ihr mir weiterhin folgen wollt, 
könnt ihr das ab heute 

⇨⇨⇨HIER⇦⇦⇦

Eure Yvonne




Sonntag, 13. November 2016

Es schneit!

Es hat die Tage nicht nur draussen geschneit, 
sondern auch auf meiner Karte!

Als bekennende Schneeliebhaberin konnte ich an dem StampinUp! Stempelset "Mountain Adventure" aus dem Herbst- Winterkatalog 2016 natürlich mal wieder nicht 
vorbei gehen!!

Coloriert habe ich es mit den StampinUp! Mischstiften.
Um der ganzen Scene einen richtigen Schnee-Glitzer-Effekt zugeben, habe ich das Seidenglanz Papier von SU genommen. Gestempelt ist fast alles mit dem schwarzen Archivtinte-Stempelkissen, damit der Stempelabdruck beim colorieren nicht verschmiert.
Das "Alles Liebe zu deinem Geburtstag"  stammt aus "Bannerweise Grüße" und ich habe die Stanze 
"Klassisches Etikett" benutzt.

Wie immer, wenn ihr Fragen habt, her damit!

Zum Shop gehts hier lang!

Und jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag!
Eure Yvonne




MerkenMerken

Donnerstag, 10. November 2016

Geburtstagskarte zum 50.

Heute zeig ich euch eine Karte die ich zu einem 
50. Geburtstag gemacht habe.
Benutze habe ich das Stempelset "One Wild Ride", das es mir zur Zeit besonders angetan hat. Und die Framlits "Große Zahlen", sie sind super für Kalender, Geburtstage oder besondere Daten.


Das Wappen finde ich sehr passend zu dem Thema und mit der passenden Handstanze ist es ruck zuck fertig.
Den Aufleger habe ich aus einem Papier gemacht das Stampin'Up! leider nicht mehr im Programm hat.
Die 50 ist auf einen Aufleger in Savanne geklebt, den ich noch mit "Gorgeous Grunge" bestempelt habe, auch in Savanne.

Hier kann man nochmal gut die einzelnen Lagen sehen. Den Rand des Wappen und das Gekriselte um das Motorrad, habe ich in Wildleder gestempelt bzw. mit einem Fingerschwämmchen bearbeitet.
Ins Innenleben der Karte sind noch zwei Stempelabdrücke gekommen. Zur Zeit mag ich es wenn sich das Thema der Karte im Innern wiederfindet.


Ab heute wird immer unten meinen Beiträgen
 einen Link zu meinem 
Online Shop sein. 

Also wenn Ihr Interesse an einem der Sets oder etwas anderem habt, sprecht oder schreibt mich ruhig an oder bestellt einfach direkt!
Ausserdem werde ich fast alle Artikel die ich benutze direkt im Text mit dem Shop verlinken!

Hier gehts lang zum Shop!

Liebe Grüße 
eure 
Yvonne



Dienstag, 8. November 2016

Meine getauschten Swaps aus Düsseldorf

Hallo Ihr Lieben, 

heute zeige ich euch wie versprochen, ein paar Eindrücke von der Onstage und die Swaps, die ich bekommen habe!

Los gehts!!



Es waren 700 oder 750 Demos in Düsseldorf, da bin ich jetzt nicht mehr sicher. Auf jeden Fall war es diesmal die größte Stampin Up! Veranstaltung weltweit.

An die Big Shot fertig los!!

Zwischen durch durften wir die neuen Produkte ausprobieren, deshalb standen 4 solcher Big Shot Reihen zur Verfügung.

...aber jetzt die Swaps!

Wer einen Blog angegeben hat, den habe ich verlinkt!


Daniela ohne Blog links, meinen Teamkolleginnen Susanne ohne Blog hinten Mitte, dann Kathrin vornedie auch meine Tischnachbarin war 
und Jessica ohne Blog rechts.
 Die Ohrringe sind von Barbara! Was für eine nette Idee!

Ganz links von meiner lieben Stempelmama Sabine , die Samstag viele verdiente Ehrungen bekam 
und ein super Team hat 
(fühlt euch alle nochmal kollektiv von mir umarmt), 
davor ist der Swap von Julia, hinten rechts ist von Anke  und rechts der kleine Eskimo ist von Yvonne ohne Blog.


 Gaby links, rechts Inge ohne Blog und vorne der Origami Umschlag von meiner Teamkollegin 
Petra ohne Blog.


 Diese Karte hatte innen eine kleine Überraschung, ein Engel, sie ist von Tanja 


 Der Kalender links ist von Claudia jetzt hat jede von uns noch eine andere Idee für einen Kalender! Links daneben der Swap ist von meiner Teamkollegin Tina  mit ihr will ich mich ja noch zum Kuchen essen verabreden! Bei dem vorderen Swap ist leider kein Name mit dabei.


So, jetzt wird es weihnachtlich!!
Der Swap links ist von Sandra und jetzt geht es los mit meinen Teamkolleginnen:
Na der Frosch kann doch nur von Conni sein, gleich daneben ist der Swap von Annika ohne Blog, davor Anke auch ohne Blog, links davon der Swap von Ann-Kathrin als Bastellotte bei Instagram unterwegs und der ganz vorne der ist von Claudia !



Weiter gehts:
Links Renate , in der Mitte hinten ist leider auch kein Name drauf, ganz rechts der Swap ist von meiner Teamkollegin Sonja ohne Blog und ganz vorne der ist von Sandra ohne Blog.


Links der Swap ist von Heike ohne Blog, rechts von 
Angelika  und vorne von Moni 



Dann kommen wir zu den Swaps meiner Teamkolleginnen Bettina und Bettina 



Hier kommt links der Swap von Sarah ohne Blog und rechts von Ruth ohne Blog



Jetzt kommen wir wieder zu zwei Teamkolleginnen
Links Sylwia und rechts Melanie ohne Blog. Leider ist von Melanies Box beim Transport etwas ab gefallen und verloren gegangen, das ist mir erst jetzt auf dem Bild aufgefallen, weil ich so fasziniert von der selbstschließenden Box war!


Und zum Schluß der Swap von meiner lieben Claudia, mit ihr habe ich mir jetzt zum zweiten Mal das Zimmer geteilt und sie ganz besonders ins Herz geschlossen! Fühl dich umarmt meine Liebe!

Ich möchte mich noch bei allen bedanken, die mit mir getauscht, gequatscht, gebastelt oder auf irgend eine andere Art den Tag zu einem tollen Erlebnis für mich gemacht haben!! 

So, das waren viele Bilder, aber ich hoffe es hat euch Spaß gemacht! 

Liebe Grüße 

Yvonne

Sonntag, 6. November 2016

Swaps für die Stampin Up "On Stage" in Düsseldorf!

Ja, ich bin Wiederholungstäter.

Am Freitag habe ich mich auf den Weg nach Düsseldorf gemacht um Samstag das 2 x bei der OnStage von Stampin Up dabei zu sein!

Für alle denen OnStage nichts sagt:
Die OnStage ist eine Veranstaltung von Stampin Up, wo wir Demonstratoren geschult werden und den neuen Katalog mit seinen Produkten kennenlernen.

Natürlich ist es auch ein großes Treffen mit netten Kolleginnen, wo man sich austauscht, neue Menschen kennenlernt, alte Kontakte pflegen kann und auch einfach Spaß hat! 


Und wie sollte es anders sein, wenn so viele Demos aufeinander treffen, es wird geswapt was das Bastelzimmer hergibt!

Für alle die nicht wissen was swapen ist:
Jeder der swapen will bastelt etwas in einer beliebigen Menge, versieht es mit seinem Namen und dann tauscht man das Gebastelte untereinander. 
 Man stellt sich kurz vor und dann die Swaps tauscht.

Meine Swaps sind das Wochenende vorher entstanden. Während dem kreativen Wochenende mit meinen Stempelfreundinnen.

Das war mein Entwurf! 
Im aufgestellten Zustand, man kann den Kalender flach zusammen legen, was für den Transport natürlich sehr praktisch ist.

40 Swaps sollten es werden! 
Hier zwei Bilder vom Entstehungsprozess:


 und so sahen sie fertig aus:





40 Swaps verpackt für Düsseldorf.

Finde den Fehler!
So ist dann ein Kalender für mich übrig geblieben! Natürlich der mit der kreativen Jahreszahl!!

Ich hoffe meine Swaps sind bei den anderen Demos gut angekommen und euch gefallen sie auch!


Auf jeden Fall habe ich so schöne Swaps getauscht, die muss ich euch auch alle in den nächsten Tagen zeigen!

Doch einen kleinen Ausblick sollt ihr schon heute bekommen!

Also, bis die Tage zum gemeinsamen Swap bestaunen!
Machts gut eure 
Stempelmaid
Yvonne


Verwendet habe ich folgendes, 
natürlich alles von Stampin Up:

Farbkarton in:
Ockerbraun, Aquamarin, Savanne und Petrol

Stempelkissen:
Ockerbraun, Aquamarin, Savanne und Petrol

Das Designer Papier mit dem ich die Kalender unterlegt habe stammt aus dem Block: 
Stille Natur

Und folgende Stampin Up Stempelsets sind zum Einsatz gekommen:
Touches of Texture, Better than Email, Bannerei und So viele Jahre mit den passenden Framlits Große Zahlen






Montag, 31. Oktober 2016

Happy Halloween !!


Kinder die von Haus zu Haus gehen und lautstark rufen " Süßes, sonst gibt's Saures"

Halloween...Zeit der Geister, Hexen, Feen, Kürbisse, Sklette, Zombies, Vampiere und ähnliches.......schreckliches


.........ja wer kennt das nicht........

.....da habe ich mir gedacht, ich zeige euch einfach mal einige Bilder , die ich gemacht habe und zum Thema passen könnten......





....und wenn so ein Vampier vor der Haustür steht ?? ..........
 ( Hiillfffeeee ich muss noch Knoblauch kaufen )



                         .........................................................



aber was...wenn es schlimmer wird - wenn die Zombies und Monster kommen ?????



und ab hier braucht man starke Nerven!!!



ok ok..so einen - möchte ich nicht begegnen....



in diesem Sinne......... Happy Halloween!!!!!!


ich hoffe ihr übersteht diese Nacht.......gesund und munter !!!!


gruselige Grüße eure Photodeern Kati 

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Da bin ich wieder!

Ja ich schäme mich, so lange Sendepause, nee - das geht so nicht! 
Aber manchmal will der Alltag einfach nicht so wie man sich das wünscht! Ich gelobe Besserung!

Heute zeige ich euch was ich als Swap für meine Teamkolleginnen beim Teamtreffen gemacht habe und drei Karten die schon vor einiger Zeit von meinem Basteltisch gehüpft sind, als ich mich  Samstags mit ein paar Freundinnen zum Klönen und Basteln getroffen habe!

Diese kleinen Verpackungen waren meine Swaps fürs  Teamtreffen des Teams Stempelbiene🐝! 
Um sicher zu sein, das auch jeder eins bekommt, habe ich ein paar mehr gebastelt, aber die durften dann am Ende wieder mit nach Hause.
Beim Treffen waren da noch je ein Riegel Kinderschokolade und Jogurette drin, leider sind sie, bevor ich Fotos machen konnte, einer akuten Heißhungerattacke im Bastelzimmer zum Opfer gefallen!! 
Ich war da wirklich machtlos!😉

Die folgenden Karten sind dann an einem Basteltag mit einigen lieben Freundinnen entstanden! 
Eins der vielen schöne Dinge an so einem gemeinsamen Basteltag ist, das man sich austauschen kann nicht nur seine Erfahrungen sondern auch mit Stempeln und Stanzen! 
Diesmal konnte ich mir das Stampin Up Set  'Himmelsstürmer' leihen und daraus sind diese Karte entstanden und diese:

Dann musste ich noch unbedingt meine neuen Stanzen 'Lagenweise Ovale' und meinen neuen Folder 'Zopfmuster', beides von Stampin Up, testen! 
Upps, das Bild ist ja etwas verrutscht!😆 Egal ich lass das jetzt so!

Das war es für heute!
Machts gut,
eure Stempelmaid
Yvonne




Montag, 3. Oktober 2016

Streuselkuchen mit Pudding wie von Oma

Geht es euch nicht manchmal auch so...ihr probiert einen Kuchen und denkt an früher - an eure Kindheit zurück ?

Hier gibt´s heute mal ein schnellen und super leckeren Streuselkuchen mit Pudding....schlicht und einfach ohne großen Schnickschnack.



Für den Mürbeteig braucht ihr :

250 g Mehl
120 g Butter
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
75 g Zucker
1 Ei

Für die Füllung :

2 Päckchen Vanillepudding
500 ml Milch
6 Esslöffel Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei

Für die Streusel :

300 g Mehl
200 g kalte Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz

diese Zutaten eignen sich für eine Springform 26 cm Durchmesser



Für den Teig verknetet ihr alle Zutaten miteinander. Anschließend formt ihr eine Kugel, wickelt diese in etwas Frischhaltefolie und gebt die Kugel für gute 30 min in den Kühlschrank.

Für die Füllung kocht ihr den Pudding nach Packungsanleitung, aber eben nur mit 500 ml Milch. Nach dem auskühlen hebt ihr ein Ei unter die Masse.

Backofen auf 175°C vorheitzen ! 

Nun wird die Springform schön eingefettet oder ihr nehmt Backpapier. Gebt den Teig in die Form und zieht einen ca 3 cm hohen Rand. Füllt den Pudding in die Form. Für die Streussel verknetet ihr die Zutaten und gebt sie dann auf den Kuchen. 
Im heißen Ofen nun den Kuchen für 35-40 min Backen.



Nicht nur Erwachsene mögen ihn, für Kinder ist er auch eine besondere Leckerei :-)



Ich wünsche euch gutes Gelingen viel Spaß und guten Appetit!

Freue mich auch über eure Kommentare und Meinungen

                           eure Photodeern :-)